Kollagen-Stimulatoren

Dieses Produkt besteht aus Mikrokügelchen aus Polycaprolacton (PCL) und einem Trägergel aus Carboximetilcellulose. Beide werden metallisiert und vom Körper auf natürliche Weise als CO2 und H2O vollständig ausgeschieden, ohne Rückstände in unserem Körper zu hinterlassen.

Wie funktioniert das?

Es funktioniert anders als andere Füllstoffe. Es kommt durch den Verlust von Kollagen, Elastizität und Hyaluronsäure zu einem Volumenverlust und zum Auftreten von Falten und Furchen.

Schritt 1: Sofortige Wiederherstellung von Falten und Volumen 

Schritt 2: Stimulierung der Produktion von Kollagen selbst

Redimensionierung der Dermis und Spannung des Gewebes.

Welche Bereiche können behandelt werden?

  • Im oberen Drittel: Schläfenbereich der Augenbrauen
  • Im mittleren Drittel: Rhinomodellierung, Wangenknochenaugmentation, Nasolabialfalte
  • Im unteren Drittel: Mundwinkel, Marionettenlinien, Kinnvorsprung, Kieferlinie.

Dauer des Verfahrens: Ungefähr 30 Minuten

Effekte der Behandlung: Die Volumenzunahme und die Korrektur von Falten und Furchen erfolgt unmittelbar nach der Behandlung. Danach wird die Kollagenproduktion angeregt um die verschiedenen Hautschichten zu stimulieren und ein natürliches und dauerhaftes Ergebnis zu erzielen.

Wie lange halten die Ergebnisse an? Sie erhalten sofortige und natürliche Ergebnisse, die je nach verwendetem Produkt und Hautveranlagung, welche 12 bis 24 Monate anhalten können.

Ist das Verfahren schmerzhaft? Es ist unangenehm; wir verwenden eine topische Anästhesie.

Wie viele Sitzungen werden benötigt? Es hängt von den Bedürfnissen und Wünschen eines jeden Patienten ab, es kann in einer Sitzung oder in mehreren Sitzungen durchgeführt werden.

Kann es mit anderen Behandlungen kombiniert werden? Ja, in der Regel nicht in derselben Sitzung, wenn es sich um dasselbe Gebiet handelt.

Pflege nach der Behandlung: Es wird empfohlen, während 24 Stunden nach der Behandlung heiße Bäder und intensive Bewegung zu vermeiden. Eine Woche lang nach der Behandlung sollte auch eine übermäßige Exposition gegenüber Sonne und UV-Strahlen vermieden werden.

Nebenwirkungen: Wie bei allen Füllstoffen können Schwellungen, Rötungen an der Injektionsstelle, Juckreiz oder Empfindlichkeit unmittelbar nach der Behandlung auftreten. Dies wird durch die Injektion selbst verursacht und verschwindet in der Regel nach kurzer Zeit.

>> zurück zu Äesthetische Medizin

KLINIK CALA MILLOR

C/ Son Moro Vell, 2, Local 3
07560 Cala Millor
Mallorca (Islas Baleares)

KLINIK PALMA

Camí Son Rapinya,1
Edificio Clinica Salvá- Primera Planta
07013 Palma de Mallorca
(Islas Baleares)

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag-Freitag:
09:30-13:30 & 17:00-20:00
Samstags: 09:30-13:30 

Soziale Netzwerke
Política de Privacidad
Utilizamos cookies para mejorar su experiencia al usar nuestro sitio web. Si está utilizando nuestros Servicios a través de un navegador, puede restringir, bloquear o eliminar las cookies a través de la configuración de su navegador web. También utilizamos contenido y scripts de terceros que pueden usar tecnologías de seguimiento. Puede proporcionar selectivamente su consentimiento a continuación para permitir tales incrustaciones de terceros. Para obtener información completa sobre las cookies que utilizamos, los datos que recopilamos y cómo los procesamos, consulte nuestroPolítica de Privacidad
Youtube
Consentimiento para mostrar contenido de - Youtube
Vimeo
Consentimiento para mostrar contenido de - Vimeo
Google Maps
Consentimiento para mostrar contenido de - Google