Pathologien der Kraniomandibulären Dysfunktion

Die kraniomandibuläre Dysfunktion umfasst alle Funktionsstörungen im Zusammenhang mit dem Kiefergelenk (Kiefergelenk) und den an seiner Bewegung beteiligten Muskeln.

Seine Darstellung ist sehr vielfältig: Gelenkschmerzen, Klicken beim Öffnen oder Schließen, Kopfschmerzen (Kopfschmerzen), Gesichts- oder Halsmuskelkontraktionen, Einschränkung beim Öffnen, sogar Blockierung beim Öffnen oder Schließen; Ohrenschmerzen, Akufenen (Ohrgeräusche), Verengung (Abnutzung) des Zahnschmelzes usw.

Sie werden auf der Grundlage pathologischer Veränderungen von Muskel- und Gelenkgeweben (Kontrakturen, Arthritis…) diagnostiziert und sind im Zusammenhang mit Stressepisoden sehr häufig.

  • Auf der Ebene der Gelenke: Arthrose, Arthritis oder Arthralgie (Gelenkschmerzen) des Kiefergelenks. Unterschiedliche Grade der Dislokation der Gelenkscheibe, begleitet von Blockierungen beim Öffnen oder Schließen.
  • Auf der muskulären Ebene: Myalgie (myofasziales Syndrom) mit oder ohne Öffnungsbegrenzung.
  • Auf zahnärztlicher Ebene: chronische Pulpitis oder sogar Pulpa-Nekrose in den Zähnen, die unter Überlastung und Verschleiß des Zahnschmelzes leiden (Bruxismus). Entzündung des Zahnbandes (Parodontitis) durch Überlastung (Bruxismus).

Was sind die Symptome?
Schmerzen sind eines der häufigsten Symptome. Schmerzen aufgrund einer kraniomandibulären Dysfunktion werden häufig als leichte Schmerzen im Kiefergelenk und in der Umgebung, einschließlich des Ohres, beschrieben. Einige Patienten haben keine Schmerzen, aber eine Kieferfunktionsstörung.

Weitere Symptome sind:

  • Nacken- und Schulterschmerzen
  • Migräne oder chronische Kopfschmerzen
  • Steifheit der Kiefermuskeln
  • Eingeschränkte Bewegung oder Blockierung des Kiefers
  • Klicken, Springen oder Reiben des Kiefergelenks beim Öffnen oder Schließen des Mundes
  • Ein schlechter Biss
  • Ohrenschmerzen, Druck oder Klingeln in den Ohren
  • Vermindertes Gehör
  • Schwindel und Sehprobleme
  • Empfindlichkeit der Zähne

>> zurück zu Physiotherapie